Abschnittswechsel (Nächste Seite) in Abschnittswechsel (Fortlaufend ) ändern

In einem alten Word-Dokument hatte ich einen “Abschnittswechsel (Nächste Seite)”, die in einer leeren Seite am Ende des Dokuments resultierte. Die erste Seite bestand aus zwei Spalten, die sich allerdings nur im oberen Drittel befanden. Beim Versuch den Abschnittswechsel zu löschen, ist das ganze Dokument plötzlich zweispaltig geworden. Abschnittswechsel (Nächste Seite) in Abschnittswechsel (Fortlaufend ) ändern weiterlesen

Word-Lineal für Tabstopps verschwunden

Standardmäßig werden in Word die beiden Lineale (horizontal am oberen Rand und vertikal links) leider nicht angezeigt. Dabei ist es nicht das Lineal an sich, was ich vermisse, sondern die fehlende Anzeige der Tabstopps.

Tabstopps werden mit der Tabulator-Taste eingefügt (die Taste mit den zwei horizontalen Pfeilen auf deiner Tastatur am linken Rand). Sie dienen dafür Zeilen oder Wörter einzurücken. Der große Vorteil gegenüber Leerzeichen ist, dass du gleichmäßige Einrückungen über beliebig viele Zeilen einfügen kannst. Mit Leerzeichen sieht das ganze meist unordentlich und unprofessionell aus.

Wenn du nicht die vorgegebenen Abstände der Tabstopps nutzen möchtest, kannst du mit einem Klick auf das Lineal eigene setzen (dieses kleine schwarze L auf dem Screenshot).

Blende dazu das Lineal ein:

Ansicht > Lineal

Das war’s auch schon! Löschen kannst du die Tabstopps im Lineal übrigens indem du sie mit gedrückter linker Maustaste greifst, nach unten ziehst und fallen lässt.

Formeleditor in Word 2007 ausgegraut

Der Formeleditor in Word 2007 lässt sich normalerweise über “Einfügen > Formel” aufrufen. Bei neuen Dokumenten ist er immer nutzbar, bei manch bereits geöffneten Dateien ist er aber ausgegraut.

Word 2007 kann im Kompatibilitätsmodus leider keine neuen Formeln hinzufügen! Und der Kompatibilitätsmodus ist aktiv, wenn eine Datei nicht im 2007er .docx-Format gespeichert wird. Als Lösung müsst ihr folglich das Dokument im neuen Dateiformat speichern.

Etiketten mit Word bedrucken

Vorgestanzte Etiketten werden normalerweise als Bögen mit einer so genannten “Avery Zweckform Nummer” verkauft. Word selbst bietet zwar bereits zu den Nummern einige entsprechende Vorlagen an, allerdings sind diese umständlich anzupassen.
Bei Avery Zweckform gibt es die kostenlose Software Avery Zweckform Assistent für Microsoft Office, mit der man komfortabel verschiedenste Arten von Etiketten bedrucken kann. So ist es zum Beispiel möglich, ein einziges Etikett zu erstellen und die Software füllt automatisch alle Aufkleber einer Seite mit dem vorgegebenen Inhalt – praktisch und zeitsparend! Auch gibt es im Unterschied zu Word Vorlagen nicht nur im Hochformat, sondern auch im Querformat.

Kopf- und Fußzeile nicht auf der ersten Seite anzeigen

Die erste Seite eines längeren Dokumentes (z.B. Deckblatt) soll in der Regel keine Seitenzahl aufweisen und auch die sonstigen Angaben in Kopf- und Fußzeile sind hier überflüssig.

Öffne die Kopf- und Fußzeilenansicht in Word mit “Ansicht > Kopf- und Fußzeile” und gehe zu “Datei > Seite einrichten > Layout”. Hier markierst du die Checkbox “Erste Seite anders”. Jetzt kannst du die Kopf- und Fußzeile der ersten Seite unabhängig vom Rest des Dokuments ändern.

Kopf- und Fußzeilen von geraden und ungeraden Seiten unterschiedlich gestalten

Beim Entwurf von Broschüren o.ä. müssen häufig die  Seitenzahlen abwechselnd auf der linken und rechten Seite stehen. In Word ist diese Anforderung mit einer kleinen Einstellung leicht umzusetzen: Öffne die Kopf- und Fußzeilenansicht mit “Ansicht > Kopf- und Fußzeile” und gehe zu “Datei > Seite einrichten > Layout”. Hier markierst du die Checkbox “Gerade/ungerade anders”. Jetzt kannst du die Kopf- und Fußzeilen von geraden und ungeraten Seiten unterschiedlich gestalten.

Word überschreibt beim Tippen vorhandenen Text

Wenn du nachträglich in einem Satz etwas änderst bzw. Wörter hinzufügen möchtest, dann kann es passieren, dass beim Tippen der vorhandene Text überschrieben wird.

Schuld ist die Überschreiben-Funktion von Word, normalerweise angezeigt in der Statusleiste am unteren Bildrand durch ein “ÜB”. Aus- bzw. anschalten kannst du diese Funktion mit der Taste “Einfügen” auf der Tastatur, meist als “Einfg” oder “Insert” dargestellt (über den Pfeiltasten).