.max-Datei öffnen

.max-Dateien gehören in der Regel entweder zu der Dokumentenverwaltungssoftware Nuance PaperPort oder zum 3D-Modellierungsprogramm Autodesk 3ds Max. Falls du eine solche Datei öffnen musst, aber das entsprechende Programm nicht besitzt, gibt es folgende Möglichkeiten:

Für PaperPort-Dateien gibt es den kostenlosen PaperPort Viewer (knapp 3mb).

Für 3ds Max gibt es meinen Recherchen zufolge leider kein kleines Programm, was mit den .max-Dateien umgehen kann. Die einzige Möglichkeit ist, eine 30-Tage-Demo des richtigen Programms herunterzuladen, die mit über 900mb nicht gerade sehr schlank ist.

Weitere Möglichkeiten? Gerne in die Kommentare!

3 Gedanken zu „.max-Datei öffnen“

  1. Ich hab das problem, das ich so ein Format heruntergeladen habe (-> goo.gl/XmnYt), aber ich cinema 4d r12 habe,

    kennst du eine Möglichkeit, mit der man das in *.c4d; *.obj; *.3ds etc. konvertieren kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.