WLAN Hotspot mit Windows erstellen

Falls du dein Datenvolumen vom Handy bereits aufgebraucht hast, du gleichzeitig aber einen Laptop mit UMTS-Stick oder kabelgebundenem Internet zur Verfügung hast, kannst du die beiden Geräte einfach miteinander verbinden und mit deinem Handy über deinen Laptop surfen.

Dazu erstellst du mit deinem Laptop einen Wireless Lan Access Point, er fungiert dann als Router für das Handy. Dies klappt allerdings nur, wenn du einen WLAN-Adapter im Laptop hast (und dieser nicht benutzt wird).

Lade die kostenlose Software VirtualRouter herunter. In dem Programm vergibst du einen Namen für dein Netzwerk (SSID) und ein Kennwort. Darunter musst du die aktive Internetverbindung (den UMTS-Stick oder den LAN-Adapter) auswählen. Mit einem Klick auf „Start Virtual Router“ wird der Hotspot geöffnet und du kannst dich mit deinem Handy verbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.