Video im Browser: Vollbild ohne schwarze Balken

Beim Anschauen von Videos im Internet gibt es oft einen Vollbildmodus. Allerdings sind insbesondere Spielfilme im Breitbildformat aufgenommen, so dass auf vielen Monitoren oben und unten schwarze Balken zu sehen sind. Ein „richtiger“ Vollbildmodus, so dass das Bild den kompletten Bildschirm ausfüllt, ist häufig nicht vorhanden.

Abhilfe schafft die bei Windows mitgelieferte „Bildschirmlupe„. In Windows 7 zu erreichen über das Suchfeld beim Startknopf über „Bildschirmlupe“.

Nachdem du das Programm geöffnet hast, klicke auf das Zahnrad und ändere die Vergrößerungsschritte auf 25%. Bei mir passt i.d.R. eine Vergrößerung zwischen 125 und 150% gut, dann sind die beiden schwarzen Balken verschwunden. Natürlich werden gleichzeitig links und rechts Teile des Bildes abgeschnitten, aber das nehme ich gerne in Kauf, solange ich ein deutlich größeres Bild sehe. Wichtige Bildelemente sind am Rand eh selten zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.