Vom Server zugewiesene IP-Adresse kann nicht abgerufen werden

Die folgende Meldung kann auf einen Pocket PC mit Windows Mobile auftauchen, wenn man ihn per USB an den PC anschließt:

Windows CE-Netzwerk
Vom Server zugewiesene IP-Adresse kann nicht abgerufen werden. Versuchen Sie es später noch einmal oder geben Sie in den Netzwerkeinstellungen eine IP-Adresse ein.

Zum Verbinden mit dem PC benötigt das mobile Gerät eine IP, damit der Rechner es ansprechen kann. Normalerweise teilt der PC auf Anfrage eine passende, freie IP mit. In einigen Fällen funktioniert die automatische Zuweisung jedoch nicht, sodass man eine manuelle IP vergeben muss.

Auf dem Pocket PC musst du dazu folgende Schritte auszuführen (getestet mit Windows Mobile 5 und Windows XP):
Start > Einstellungen > Verbindungen > Netzwerkkarten > Remote-NDIS-Host > Spezifische IP-Adresse > IP-Adresse: 169.254.2.1 / Subnetmask: 255.255.255.0 > OK. Anschließend muss der Pocket PC evtl. neu gestartet werden.

2 Gedanken zu „Vom Server zugewiesene IP-Adresse kann nicht abgerufen werden“

  1. hi!
    bin durch google auf diese seite gekommen. hatte das selbe problem unter windows mobile 6.1 mit windows vista. konnte es mit hilfe dieser anleitung lösen. danke 🙂

    lg sepp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.